BARarchitekten
ODERBERGER STR. 56, 10435 BERLIN
+49(0)30 44351785
mail [at] bararchitekten.de

September 2016

Daheim | Bauen und Wohnen in Gemeinschaft
Freitag, 22. September 2016 - Samstag 21. Januar 2017
vai, Marktstraße 33, Dornbirn

Juli 2016

ARCH+ features 47: Assemble
Amica Dall im Gespräch mit Alexander Römer/constructLab und BARarchitekten, Donnerstag, 7. Juli 2016, 19 Uhr, TU Berlin, Architekturgebäude, Architekturforum, Straße des 17. Juni 152

Juni 2016

FILAF 2016 Perpignan – Ludwig Leo Ausschnitt, best artbook 2015 - 2016, architecture category
23.06 DLRG film, 18h Cinéma Le Castillet, Série de films courts, Perpignan
24.06 Talk by Antje Buchholz, 10h Chapelle du Tiers–Ordre / Église des Dominicains, Perpignan

April 2016

17.04.2016 DLRG, Filmpräsentation, By Design Filmfestival, Northwest Filmforum, Seattle, USA
MODELLE BAUEN ‘MODEL OF – MODEL FOR’, Beitrag (AB) zum Symposion Praktiken/Practices, Design and Research in Architecture and Landscape, Leibniz Universität Hannover

März 2016

DAS PRINZIP COOP | KEINE ANGST VOR PARTIZIPATION! – WOHNEN HEUTE, zwölf aktuelle Projekte kooperativen Bauens, u.a. Spreefeld Berlin, Ausstellung, Architekturmuseum der TU München, 17.3. bis 12.6.2016

Februar 2016

11.02.2016 'Neue Wohnkonzepte in Berlin, Zürich and Weimar" von Riccarda Cappeller, BAUNETZWOCHE #441 WOHNVARIANTEN IN RELATION

Januar 2016

DIE 22 BESTEN BAUTEN IN/AUS DEUTSCHLAND, Projekt SPREEFELD, DAM Preis für Architektur in Deutschland 2016
09.01 Präsentation bei GENOSSENSCHAFT KOOPERATIVE GROSSSTADT - "Open Table", München

November 2015

18.11.2015, 1. Preis, Wettbewerb Zukunft Wohnen (Ort: Bergstraße) – Weiterentwicklung von Bestandssiedlungen in Köln, Kölner Wohnungsgenossenschaften und Wohnungsgesellschaften in Kooperation mit der Stadt Köln, Stadtplanungsamt.
09.11.2015, 'Utopia am Fluss' von Niklas Maak, FAZ. 'Wie könnte man anders zusammenleben? ...im Wohnprojekt 'Spreefeld' wird ausprobiert, was alles möglich ist'

Oktober 2015

09.10 19:45, 10.10 21:45, DLRG film showing at the ARCHITECTURE FILM FESTIVAL ROTTERDAM
07.10 LUDWIG LEO AUSSCHNITT shortlisted for the DAM Architectural Book Award 2015

September 2015

DAHEIM – BAUEN UND WOHNEN IN GEMEINSCHAFT, 12. September 2015 bis 28. Februar 2016, Deutsches Architekturmuseum, Frankfurt am Main, ERÖFFNUNG: 11. September, 19 Uhr

Juni 2015

WIE WOLLEN WIR WOHNEN? Diskussionsveranstaltung im DAZ Berlin in der Reihe Y-Table Talk, mit u.a. Jürgen Patzak-Poor (BARarchitekten)
Termin: Montag der 22. Juni 2015, 19 Uhr, Ort: DAZ – Deutsches Architektur Zentrum, Köpenicker Straße 48/49, 10179 Berlin

Mai 2015

‘URBAN LIVING – Strategien für zukünftiges Wohnen’, ‘URBAN LIVING – Strategies for the Future’
22.05 – 04.07.2015 // Mi–So, 14 – 19 Uhr, Deutsches Architektur Zentrum, Köpenicker Str. 48/49, 10179 Berlin-Mitte
Ludwig Leo Ausschnitt, Architectural Association, 36 Bedford Square, London WC1, 2.5 - 6.6.15, private view 1.5, 18:30-20:30

Februar 2015

BAUGRUPPE ist super! Contemporary housing (inspiration from Berlin) Exhibition at Kvalitář Gallery Senovážné náměstí 17, 110 00 Prague 1, 7.2 - 20.3.15, opening hours 10 am – 8 pm every day except Saturday

Dezember 2014

05.12.14 - 25.1.15 Ludwig Leo - Ausschnitt at the Architekturgalerie am Weißenhof, Stuttgart. Info here

November 2014

Spreefeld Berlin has been nominated for the European Union Prize for Contemporary Architecture-Mies van der Rohe Award 2015.

Oktober 2014

24.10.14 Housing Beyond the Market: Learning from Berlin, New York and Zurich, at GSAPP, Columbia University, NYC. Antje Buchholz and Jürgen Patzak-Poor, BAR Architekten: Baugruppe Oderberger Straße and Spreefeld Cooperative.
DLRG: 1st prize for animation, 8. Istanbul International Architecture and Urban Films Festival
Bauwelt 39.2014: Spreefeld interview
DLRG, the animation film accompanying the exhibition Ludwig Leo - Ausschnitt, will be shown at the Architecture and Design Film Festival, New York, 14-19.10.14, and the 8. Istanbul International Architecture and Urban Films Festival, 14-17.10.14

September 2014

05.09.14. StEP Wohnen - Veranstaltung um 18.00 Uhr im DAZ im Rahmen der Experimentdays. Pecha Kucha: Wohnen und Arbeiten in der Stadt, Jürgen Patzak-Poor | BARarchitekten Berlin

Mai 2014

06.05.14. IBA Thüringen Projektaufruf 'Zukunft Stadtland!': BARarchitekten - Stadt als Mischung – ein heterogenes Stadtmodell.

Februar 2014

Ideenworkshop Urban Living – Neue Formen des städtischen Wohnens. Projektvorstellung Base+ von BARarchitekten und atelier le balto, 13.2.14, Ausstellungseröffnung, Online-Diskussion, 5.3.14
MULTIFUNKTIONS-PUZZLE von Roland Stimpel in Mischen, Deutsches Architektenblatt, 02-14

Januar 2014

24.01.2014 Die Publikation 'Ludwig Leo - Ausschnitt' ist jetzt ausverkauft.
18.1.2014, 13:00 Uhr, Akademie der Künste, Berlin, Baukultur Werkstätten 2014, Gemischte Quartiere: Projectvorstellung Oderbergerstr. 56
08.01.2014, 19:00 Uhr, Audimax der HTWK, Leipzig. Vortrag in der Reihe POSITIONEN ZU ARCHITEKTUR, KULTUR, LANDSCHAFT UND STADT

Oktober 2013

Lernen und Arbeiten mit Ludwig Leo. Gesprächsrunde, 24.10. 2013 um 20 Uhr in Raum 310 (beim Café Mittelachse), UdK, Hardenbergstr. 33, Berlin
german-architekts eMagazin 9.10.2013: LL-Ausschnitt - Besprechung von Wolfgang Kil
Bauwelt 38.13: LL-Ausschnitt - Besprechung von Doris Kleilein
DLRG Animationsfilm Trailer now online
Süddeutsche Zeitung 4.10.2013: LL-Auschnitt - Blaupause als Bühnenstück von Laura Weissmüller (download)

September 2013

Ludwig Leo - Ausschnitt: Sporthalle-Führung mit dem Statiker der Halle, Joachim Tesch, Samstag, 21.9.2013, 14 Uhr. Information und Anmeldung hier
For updates about the exhibition and associated tours and events, see our blog ludwigleoausschnitt.tumblr.com
Review of Ludwig Leo - Ausschnitt on Spiegel Online here
Ludwig Leo - Ausschnitt. Ein Ausstellungsprojekt der Wüstenrot Stiftung im Zuge der Sanierung des Umlauftanks. Projektteam: BARarchitekten und Gregor Harbusch.
Freitag, 13. September bis Sonntag, 27. Oktober 2013. Eröffnung am Donnerstag, 12. September, 19 Uhr. Galerie die raum, Oderberger Straße 56, 10435 Berlin

Mai 2013

Vortragsreihe "Form and Structure" Thema: "Wie dicht ist dicht?" Einladung durch die Fachschaft Architektur der Georg-Simon-Ohm-Hochschule für Angewandte Wissenschaften Nürnberg, Keßlerplatz 12, 90489 Nürnberg, Campus A-Bau, Raum A 002 / “Aquarium” Zeit: 15.5. 2013 / 19:00Uhr

März 2013

Building Models: BARarchitekten, Berlin. Tuesday, 26. March, 18.00, Stockholm Architect Association Gästrikegatan 20

Februar 2013

Stipendiaten der Villa Massimo 2012: Ausstellung, Martin-Gropius-Bau, Berlin, 21.2.2013, 19:30 Uhr

Januar 2013

24.1.2013 Peter Behrens School of Architecture, Düsseldorf, 18.00Uhr: Vortrag in der Relish Resource Reihe

November 2012

Dedesdorfer Platz, Bremen. Runder Tisch entscheidet sich für Entwurf von BARarchitekten und atelier lebalto.
BDA-PREIS BERLIN 2012 Lobende Erwähnung: Oderberger Straße 56

September 2012

Building Blocks, Berlin: Kinder als Bauherren. Ausstellung, 9. September bis 4. November, Felleshus der Nordischen Botschaften. Beitrag von BARarchitekten hier.

Juni 2012
Villa Massimo Sommerfest
Mai 2012
The Concept is Me: Richard Meier at the Getty Center by Jack Burnett-Stuart, in San Rocco / 04: Fuck Concepts! Context!.
Architektur Forum Bern. Berliner Strategien Jürgen Patzak-Poor, BARarchitekten, Berlin: Stadt in der Stadt - Urbaner Mix von Wohnen und Arbeiten Berlin hat sich seit der Wende stark gewandelt. Quartiere werden saniert, neue, teure Eigentumswohnungen erstellt. Jürgen Patzak-Poor vom Berliner Architekturbüro BARarchitekten zeigt, welche Rolle Architekten und Architektinnen in diesem Umfeld bei der Initiierung, Finanzierung und Entwicklung von Projekten spielen können. Dienstag, 8. Mai 2012 _ 19:30h _ Stadtsaal Kornhausforum
Dezember 2011
Wrong Programme, in San Rocco / 03: Mistakes.
6.12.2011 18:30Uhr: 11. Coburger Wohnbautag, Hochschule Coburg, Vorlesung BARarchitekten.
November 2011
Die Raum, Oderberger Straße 56, curated by Jesper Dyrehauge and Lotte Møller: 'Darkness Machines - Dormant' by Henriette Heise, installation viewable 24hrs 27.11 - 1.7
24.11.2011 19.00Uhr: FUTUR II Fragen an Morgen, UdK Berlin, Vorlesung BARarchitekten.
BARarchitekten will take part in Experimentdays 01.Wien, 19 and 20 November.
Oktober 2011
Deutscher Architekturpreis 2011 | Engere Wahl: Oderberger Str. 56.
September 2011
Ungewöhnlich Wohnen: Thorsten Jantschek/ radiobremen in Gespräch mit BAR [Listen 15:33].
Grohe Dialoge 2011: Wohnen Perspektive Stadt München, 29. September. Jürgen Patzak-Poor takes part in the round-table discussion.
Team11 public meeting, 7. September : Günstig wohnen in Berlin - besondere Lösungen.
Team11: Günstig Wohnen - 22 Thesen für den Berliner Städtebau hier.
Arbeitsgemeinschaft Silvia Carpaneto / FAT Koehl / BARarchitekten are architects for the cooperative building project Spreefeld Berlin (SFB).
Juli 2011
Oderberger Straße 56 wins the 2011 DEUTSCHER BAUHERRENPREIS 2011/2012 „Hohe Qualität - Tragbare Kosten“, Auslober Bund deutscher Architekten BDA, Deutscher Städtetag DST, Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen GdW
Juni 2011
Lebensentwurf Tetris von Laura Weissmüller in SZ, 25.6.11, with more about the Bremen competition (download pdf).
Antje Buchholz has been awarded a 2012 scholarship for the German Academy in Rome, Villa Massimo.
BARarchitekten are one of the five winners of the competition 'Ungewöhnlich Wohnen' in Bremen. The winners will modernize and add to social housing at five sites. More in Baunetz and Bauwelt 25.11
Mai 2011
Die Raum, Oderberger Straße 56, curated by Jesper Dyrehauge and Lotte Møller: 'There is a Light That never Goes Out' by Rose Ekin, installation viewable 24hrs 28.5 - 2.7
April 2011
Die Raum, Oderberger Straße 56, curated by Jesper Dyrehauge and Lotte Møller: 'Adaptation' by Vinyl-Terror & -Horror, Vernissage 9.4 19h, installation viewable 24hrs 10.4 - 7.5
März 2011
If you are visiting Berlin, you can now stay at Oderberger Straße 56 in the Yellow studio
Februar 2011
Die Raum, 5m2 gallery at Oderberger Straße 56, curated by Jesper Dyrehauge and Lotte Møller, inaugral show featuring a work by Camila Sposati, 14.2 - 19.3, Mo-Sa 17-22h
Januar 2011
Where's Leo? by Jack Burnett-Stuart in AA Files 61 (download pdf)
Dezember 2010
Die versteinerte Hauptstadt von Laura Weissmüller (mit Zeichnung von BAR) in SZ, 6.12.10 (download pdf)
November 2010
Berliner Architekturdebatte 2.0: Architekten beziehen Position in Baunetz
Arch+ Vortrag Modelle bauen von BAR (video)
Slow Architecture: Artikel über Oderberger Straße von Doris Kleilein in Bauwelt
Oktober 2010
1/10/10 - 5/11/10 Opening show at Klütterkammer, the 5m2 gallery at Oderberger Straße 56, curated by John Bock: Heiner Franzen, Shining Twin Holes
Arch+ features 1: BARarchitekten
Freitag 15. Oktober ab 20 Uhr. Launch of ARCH+ features and talk by BARarchitekten. .HBC – ehemaliges Ungarisches Kulturinstitut, Karl-Liebknecht Str. 9, 10178 Berlin
Juli 2010
Bararchitekten's Modellstadt is part of the exhibition FischGrätenMelkStand, curated by John Bock, in the Temporäre Kunsthalle, Berlin.
Juni 2010
Baugruppe Oderberger Straße 56 GbR has won the 2010 KfW Prize "Mut zur Lücke".
Oderberger Straße 56 has been selected for the Architectural Association's Concrete Geometries exhibition/symposium/publication in late 2010.